Rachel

Biblische, rabbinische und zeitgenössische Erläuterungen zu Rachel

Rachel gehört in die ehrenvolle Reihe der “Erzmütter” Israels. Der ausführliche Fachbeitrag von Ursula Rudnick bringt viele Facetten der Auslegung zum Vorschein.  …

Sinn des Gebets

Eine jüdische Sicht des Betens

“Was ist also das jüdische Gebet? Woher kommt es und warum beten wir? Nützt unser Gebet und wenn ja, wem? Braucht G“tt unsere Gebete und weiß er nicht ohnehin schon im Voraus, was wir beten? Und wenn das so ist, warum beten wir dann überhaupt zu ihm? Und glauben wir ernsthaft, dass der Ewige eine […]…

Gibt es eine jüdischte Theologie des Christentums?

Ein knapper Überblick von Micha Brumlik

Kurzer Überblick über die Rezeption des Christentums durch das Judentum von der Antike bis heute. Ein Fachartikel des jüdischen Wissenschftlers Micha Brumlik.…

ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau

Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau

Der Arbeitskreis veröffentlicht jährlich 6 Ausgaben der Zeitschrift BlickPunkt.e. Ein Teil der sehr interessanten und aktuellen Artikel zu den Themenbereichen Judentum und Christentum, Israel und Deutschland werden sofort online gestellt. Andere Materialien und Präsentationen sind kostenpflichtig.…

Zur tiefgreifenden Relativierung der Frage nach verbindlicher Wahrheit in Folge der Aufklärung (Mem War II)

Das Paper geht der Frage nach, ob die Infragestellung verbindlicher Wahrheit des Supranaturalismus allein und zuerst durch die Aufklärung erfolgte.

Es stellt fest, dass bereits vor der Aufklärung in der Glaubenspraxis der monotheistischen Religionen diverse wahrheitskritische Momente zu finden sind. Diese fußen wohl alle im ersten Gebot. Die Bibel – obschon Buch der Offenbarungen supranaturalen Wirkens ihres Gottes – übt in diesem Gebot Kritik an jedem verbindlichen – empirischen wie metaphysischen – Wahrheitsanspruch, einzig das […]…

Kultus und Religion

Judentum

Die Website der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern bietet neben aktuellen Terminen und Hinweisen auch Informationen an zu: – Koscherem Essen – dem Kreislauf des Lebens – dem Kreislauf des Jahres – der Mikwe – dem Bestattungswesen – den Friedenhöfen. Die Website informiert über aktuelles jüdisches Leben im Raum München. Ausdrücklich wird zum geplanten Besuch […]…

Rosch ha-Schana

Eine Einführung

Die Website judentum-projekt.de wurde von Schülerinnen und Schülern des Lessing-Gymnasium aus Döbeln gestaltet. Hier finden sich zahlreiche Sachinformationen, auch Links zu modernen Erscheinunsgformen des Festes Rosch-ha Schana, inkl. Pop-Musik.  …

Haus der Wannsee-Konferenz

Gedenkstätte der Judenverfolgung in Berlin

Das Haus der Wannsee-Konferenz bietet viele Informationen zum Beschluss der Nazis zur so genannten  “Endlösung der Judenfrage”. Hier werden zahlreiche Möglichkeiten angeboten, für Schulklassen, sich vor Ort zu informieren oder Projekte durchzuführen.…

Auferstehung Jesu

WiReLex-Artikel

Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft hat in seinem wissenschaftlich-religionspädagogischen Lexikon einen Artikel zur Auferstehung Jesu veröffentlicht mit folgenden Kapiteln: 1. Theologische und erkenntnistheoretische Zugänge 2. Empirische Befunde 2.1. Wie Kinder Auferstehung denken 2.2. Wie Jugendliche Auferstehung denken 3. Fachwissenschaftlich-systematische Orientierungen 3.1. Auferweckungszeugnisse im Neuen Testament 3.2. Kein Beweis, sondern Gegenstand des Glaubens 3.3. Machttat […]…

Jüdische Kultur und Geschichte

Ein Überblick

Das Buch von Peter Ortag über Religion und Geschichte des Judentums, veröffentlicht von der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg in der Fassung von 2003. Als pdf-Datei zum Download (161 S.) Hier erhalten Unterrichtende fundierte Einblicke in die Geschichte des Judentums!    …