Handbuch: Sterben und Tod

Rezension eines Kompendiums zu den Grenzfragen des Lebens

Zum Kulturen und Zeiten übergreifenden Themenbereich „Sterben und Tod“ liegt hier zum ersten Mal im deutschen Sprachraum ein systematisch aufgebautes, geradezu enzyklopädisches Handbuch vor. Es ist ein wissenschaftlich umfassend aufbereitetes Werk, das aber für jeden Interessierten verständliche Zugangswege eröffnet, geradezu ein unentbehrliches Nachschlagewerk…

Abbé Pierre – Wahres Leben angesichts des Todes

Besprechung eines Buches von Abbé Pierre zu den Fragen nach Leben, Sterben und Tod

Abbé Pierre (1912-2007) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Engagement für die Armen, besonders durch dievon ihm gegründete Emmaus-Bewegung hat ihn berühmt gemacht. In diesem Büchlein geht er mit einfachen, beeindruckenden Worten der Frage “Was ist der Tod?” so nach, dass die ihn fragenden jungen Leute Antwortmöglichkeiten für die eigene Lebensorientierung erhalten. […]…

Tödlicher Rassenwahn: Euthanasie

Artikel Deutsche Welle

Einen entscheidenden Schritt bildete das “Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses”, kurz “Erbgesundheitsgesetz”, das am 14. Juli 1933 den Deutschen Reichstag passierte. Menschen, die unter bestimmten Krankheiten litten, konnten nach Inkrafttreten zwangsweise sterilisiert werden… Die Nationalsozialisten erhofften sich aber die Verwirklichung ihres Traums einer “Herrenrasse”, in dem “kranke” und “schwache” Menschen keinen Platz hatten.…

Entscheidung auf Leben und Tod

Grundkurs Ethik in 30 Lektionen, Teil 16

Das bayrische Sonntagsblatt hat einen Grundkurs Ethik veröffentlicht. Dieser Teil widmet sich dem Thema Präimplantationsdiagnostik (PID).…

Themenbereich Sterben – Tod – Leben

Informationen und praktische Anregungen

Andreas Gruber unterrichtet Theologie und Religionspädagogik an der Fachakademie für Sozialpädagogik des Diakonischen Werks Traunstein. Auf seiner Website veröffentlicht er unterrichtspraktisches Wissen, hier zum Themenbereich Sterben, Tod, Entwicklungsstufen in der kindlichen Entwicklung und praktischen Tipps im Umgang mit dem Thema im Hort. Abgeschlossen wird der Bereich mit möglichen Prüfungsfragen für die angehenden Erzieherinnen und Erzieher.…

Euthanasie – “schöner Tod”

Unterrichtsmaterialien

Umfassende Unterrichtsmaterialien zum Thema Sterbehilfe sind auf dieser privaten Seite von Andreas Schmidt zu finden.…

Was bleibt nach dem Tod?

Artikel für Kinder und Jugendliche

Auf der Seite des Kinderforums “Mellvil” ist dieser Artikel zu finden, bei dem das Leben nach dem Tod losgelöst vom christlichen Glauben betrachtet wird. Das Leben nach dem Tod findet in der Vermittlung der Gene statt, im Gedächtnis der Menschen oder im Weiterleben guter Taten.…

Ist religiöse Erziehung Schwarze Pädagogik?

Überlegungen zum destruktiven Potenzial religiöser Erziehu

Wer seinen Sohn liebt, der züchtigt ihn bald”, heißt es schon im Alten Testament (Spr 13,24). Unter Schwarzer Pädagogik (Rutschky 1977; Mallet 1987) versteht man auf dieser Linie die Schatten- und Nachtseite von Erziehung, also Erziehung, die Heranwachsende rigorosen Gehorsamsdiktaten unterwirft und abrichtet, sie also letztendlich mehr destruiert als ihnen fördernd und fordernd auf ihrem […]…

Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Materialangebote

Bildungsserver Berlin – Brandenburg: Bildungsinformationen aus der Bildungsregion Berlin – Brandenburg in zehn Rubriken von ‘Aus-/Fortbildung’ bis ‘Medien’.…

Arbeitshilfen zum Film “Am seidenen Faden”

Begleitmaterial

Der unglaublich packend inszenierte Kurzspielfilm zeigt, wie ein professionell ausgerüsteter Bergsteiger mitten im Winter, in der Einsamkeit der spanischen Sierra Nevada, eine raue und gefährliche Steilwand unter großen Anstrengungen hinaufklettert. Er will den Zweikampf mit dem Berg unbedingt gewinnen. Zweimal rutscht er ab und stürzt in die Tiefe, jeweils aufgefangen vom Sicherungsseil.…