Gut hinsehen und zuhören! – Ratgeber für pädagogische Fachkräfte

Informationen zur Mediennutzung in der Familie

Aus dem Alltag von Familien sind Medien nicht mehr wegzudenken. Deshalb hat die BZgA für pädagogische Fachkräfte diese Handreichung erstellt, um sie bei der medienbezogenen Arbeit mit Eltern und Familien zu unterstützen Aus medienpädagogischer Sicht will dieser Ratgeber vor allem Orientierungs- und Handlungshilfen dazu bieten, wie sich Medien aller Art von Eltern überlegt, verantwortungsvoll und […]…

Himmel, Hölle, Fegefeuer

August 2/2008 – Heft “Religion unterrichten”

“Religion unterrichten” ist ein Informationsheft für die Religionslehrerinnen und -lehrer im Bistum Hildesheim. In diesem Heft geht es um biblische eschatologische Vorstellungen, um Vorstellungen junger Menschen vom Leben nach dem Leben und Medien zum Thema.…

Was sind offene und freie Bildungsmaterialien?

Zwei Experten im Dialog-Podcast

Open Educational Resources (OER), freie beziehungsweise offene Lehr- und Lernmaterialien werden in den letzten Monaten auf Bildungsblogs, Veranstaltungen und in sozialen Medien kontrovers diskutiert. Manche sehen in ihnen eine Revolution der Lehr- und Lernmaterialien, andere vermuten, dass sie einen Qualitätsverlust in Schulen hineintragen. Dies sind nur zwei Aspekte einer weitreichenden Debatte um OER.…

Gegen den Strom schwimmen: Hundert Jahre parapsychologische Forschung

Aufsatz

“In der historischen Entwicklung der Parapsychologie lassen sich grob vier Phasen unterscheiden: (1) der Mesmerismus vom späten 18. bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts und seinen merkwürdigen Berichten über die “magnetisierten” omnambulen, (2) die Massenbewegung des Spiritismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in die Elemente des Mesmerismus (z. B. Fluidum, Séancen und […]…

Das Georg-Eckert-Institut für nationale Schulbuchforschung

Institut zur Erforschung von Schulbüchern

Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Die zentrale Aufgabe des Georg-Eckert-Instituts besteht in der Erforschung historisch, politisch und geographisch bedeutsamer Darstellungen in Schulbüchern und anderen schulrelevanten Bildungsmedien. Seine Forschungs- und Transferaktivitäten reflektieren den vielschichtigen Charakter von Schulbüchern ebenso wie soziale und politische Kontexte.…

Alternative Menschenbilder

Überblick

Kulturelle Kreise und Religionen haben eine eigene Vorstellung von der Würde des Menschen entwickelt. Die Landeszentrale für poltische Bildung BW informiert Sie darüber.…

Philosophische Anthropologie

Lehrmaterialien aus dem Philosophischen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Material ist schon etwas älter, bietet aber einen gründlichen Überblick über die philosophische Anthropologie: Teil I: Geschichte 1. Antike 2. Patristik und Scholastik 3. Neuzeit Teil II: Systematik 4. Anthropologische Grundstandpunkte 5. Haupttheorien Teil III: Probleme 6. Die Bestimmung und Wesenszüge des Menschen  …

Was macht eine evangelische Kita evangelisch?

Es kommt auf die Grundhaltung an

Evangelische Kitas sind für alle Kinder offen. Die pädagogischen Fachkräfte haben dieselben Ausbildungen wie in jeder anderen Einrichtung. Doch etwas ist eben anders. Artikel auf ‘evangelisch.de’…

PID und das biblisch-christliche Menschenbild

Artikel von Bischof Prof. Dr. Martin Hein, EKKW

Der Artikel von Bischof Hein umfasst folgende Kapitel: Niemand argumentiert voraussetzungslos Grundaussagen zum biblisch-christlichen Menschenbild Konsequenzen eines biblisch-christlichen Menschenbildes Auseinandersetzung mit der PID Schlussbemerkung  …