Frühchristliche Prophetie: Von der Johannesapokalypse zum Verschwinden der Prophetie in der alten Kirche

Video vom Vortrag von Prof. Dr. Marco Frenschkowski am 25. Mai 2015 in Heidelberg – Dauer: 1:06:25

“…Marco Frenschkowski beschreibt Prophetie als solides, hinterfragbares und geerdetes Element im Leben der ersten Christen. Das klingt so gar nicht nach sensationsgierigem, abgehobenem, charismatischem Holy-Spirit-Hype, der seit dem 20. Jahrhundert in Teilen der Christenheit en vogue ist… Im zweiten Teil schwenkt Frenschkowski zur Mutter aller prophetischen Bücher: Der Offenbarung des Johannes, dem »Buch mit sieben […]…

GENDER.ismus?

Aufklärungsbroschüre

Das Evangelische Zentrum Frauen und Männer gGmbH hat gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle der Bremischen Evangelischen Kirche eine Aufklärungsbroschüre zur Anti-Gender-Hetze herausgebracht. Sie informiert über die politischen Hintergründe des Kulturkampfes um den Fachbegriff Gender, in dem neokonservative und rechte Kräfte europaweit gegen eine liberale Geschlechterpolitik zu Felde ziehen. Die Broschüre „GENDER. ismus?“ steht in der Datenbank […]…

Isaaks Opferung

Auslegung

Kommentar zu Gen. 22 von Walther Zimmerli, Institut für Evangelische Theologie, Universität Duisburg-Essen. Hilfreich, aber von 1979, sodass z.B. die mittlerweile modifizierte Neuere Urkundenhypothese noch in Reinform Anwendung findet.…

Jeder sechste Schüler ist Opfer von Cybermobbing – und jeder fünfte ist Täter

T-Online thematisiert Cybermobbing

Diese Studie sollte Eltern und Lehrer aufrütteln: Jeder sechste Schüler in Deutschland ist schon einmal Opfer von Cybermobbing geworden. Schikane, Hetze und Beleidigung im Internet, vor allem über soziale Netzwerke, werden zunehmend zum Problem. Das geht aus einer umfangreichen Studie mit Angaben von bundesweit 9350 Schülern, Eltern und Lehrern aller Schulformen hervor, die das Bündnis […]…

Opfer der Hexenverfolgung: Im Namen des Praetorius

Artikel auf SPIEGEL ONLINE

“Dortmund, Münster und jetzt Köln: Viele Städte beschäftigen sich plötzlich mit den Opfern von Hexenverfolgungen. Vor allem Hartmut Hegeler ist dafür verantwortlich, der Pfarrer kämpft für die Ehre der Hingerichteten. Er folgt dem Beispiel eines Mannes, der vor 400 Jahren starb.” Dieser Mann war Anton Praetorius, der es erreichte, das bereits verurteilte Hexen freigelassen wurde.…

Martyrium und Selbstopferung (nicht nur) im Mittleren Osten

Rezension des Buches “Martyrdom in the Modern Middle East”

Das Buch als Ergebnis einer Konferenz in Berlin im Jahre 2011 bietet wichtige Einsichten in die Zusammenhänge von gewolltem und ungewolltem Märtyrertum bis hin zu den Selbstmordattentaten. Besonders zur Sprache kommen aber Elemente der Gewaltfreiheit in diesem Zusammenhang, wie sich diese etwa am Baha’i-Glauben durch die Verfolgungssituation, den Selbsverbrennungen und an den Aktionen Gandhis zeigen […]…

Dialog der Religionen, katholische Sicht

WiReLex-Artikel

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Definition und geschichtliche Apekte 2. Der dialogische Ansatz des Zweiten Vatikanischen Konzils 2.1. Vorgeschichte 2.1.1. Von der Mission zu Dialog und Zeugnis 2.1.2. Die Schoa als Zivilisationsbruch 2.2. Die Konzilserklärung “Nostra aetate” als Grundlage des Dialogs 2.2.1. […]…

Vater, Sohn und Heiliger Geist

Johanneische Trinitätstheologie, Vorlesung

“Johannes kennt keine dogmatische, aber eine narrative Trinitätstheologie. Er definiert nicht die Begriffe, sondern rzählt vom Offenbarungszeugnis Jesu, in dem Gottes Gottheit in den Relationen von Vater, Sohn und Geist als Quelle allen Lebens und Ziel der Vollendung zur Sprache kommt.” (Thomas Söding)…

Ganesh Chaturthi – Das Fest zum Geburtstag des elefantenköpfigen Gottes

Beschreibung und Hintergründe zu diesem hinduistischen Fest

Der Geburtstag Ganeshas, des Sohnes der Götter Shiva und Parvati, spielt in Indien eine große Rolle. Ganesha steht für Wissen, Erfolg, Wohlstand und Weisheit und hat damit in der hinduistischen Glaubenstradition einen hohen Stellewert, der entsprechend festlich begangen wird.…