Zeitzeichen – Gemeinsames Abendmahl

Zum Material URL in Zwischenablage
“Keine geschlossene Gesellschaft”

Die Tischgemeinschaft in jesuanischer Tradition bedeutet gegenseitige Annahme und Vorfreude

Die Tischgemeinschaften spielten im Leben und in den Lehren Jesu Christi eine entscheidende Rolle. Die Zusammen-Setzung der Tischgesellschaft Jesu war dabei nicht bloß ungewöhnlich, sondern für die damaligen Verhältnisse schier unvorstellbar.

Artikel in Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft. – Essays, Analysen und Hintergründe im Kulturmagazin der evangelischen Kirche.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Eckhard Nagel, Florian Jeserich, Felix Reuter, Andrea Rot

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar