Wir brauchen mehr Streit. Argumentationstraining gegen Politikverdrossenheit

Quelle: www.waxmann.com : index.php

Streit, also das offene Austragen von Meinungsverschiedenheiten, ist für unsere Demokratie unver­zichtbar. Streit hingegen, der feindselig wird, verletzt die demokratische Wertebasis und bedroht un­sere Demokratie. Wie können wir lernen, ohne Feindseligkeit zu streiten? Welche Potentiale hat hier­bei insbesondere die Erwachsenenbildung? Im Gespräch darüber sind Dr. Christian Boeser-Schnebel von der Universität Augsburg und Ruth Jachertz vom Bayrischen Volkshochschulverband.

Mehr Anzeigen
Material herunterladenURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar