Von welchem Gott reden wir denn eigentlich? Von einem Gott als und in Person

Quelle: www.rpi-ekkw-ekhn.de : RPI_Impluse_1-2017_06_Grundsatzartikel.pdf

Artikel in rpi-impulse 1/2017

Von welchem Gott reden wir denn eigentlich? Diese Frage auf 5 Seiten zu beantworten, ist absurd: Gott ist zu groß, zu vielfältig erfahrbar, als dass er auf einen einzigen Begriff oder in ein einziges Bild zu bringen wäre, weshalb die Antwort „von einem Gott als und in Person“ nur eine von vielen möglichen Antworten ist. Dennoch, mit irgendeiner Vorstellung müssen wir anfangen, denn, wie immer wir von Gott reden, wir reden von ihm in der Sprache unserer Tradition. Dabei können biblische Narrationen ebenso zu Wort kommen wie bekenntnishafte Texte, Gebete und unsere theologischen Begriffe. Ein Zentralbegriff der christlichen Tradition ist der Begriff der Person – und er ist zugleich einer der schwierigsten. Deshalb ist es gut, dass wir damit beginnen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Cornelia Richter

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar