Von der Magie des Erzählens

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel in der religionspädagogischen Zeitschrift zeitspRUng 2/2013

“Erzählen fasziniert. Aber warum ist das so? Erzählen schlägt in den Bann. Doch wodurch erhält es seine magischen Kräfte? Was ereignet sich eigentlich beim Akt des Erzählens? Im Folgenden will ich der Wirkmächtigkeit des Erzählens auf die Spur kommen, indem ich die beim Erzählakt ausgelösten Effekte untersuche, die es in der Zuhörerin, der Erzählerin oder mittels seiner Sprache bewirkt. In einem zweiten Schritt frage ich dann, inwieweit diese für Bildungsprozesse gezielt eingesetzt werden können.” (Autorin Birgit Zweigle)

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Birgit Zweigle

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar