Vom Duell zum Ehrenmord – Ehrbegriffe und Religion

Zum Material URL in Zwischenablage
Podcast von Michael Hollenbach

Was hat die Religion mit der Ehre mit zu tun?

Der Begriff “Ehre” wird nicht nur unter Muslimen hochgehalten, sondern hat auch in unserer deutschen Kultur ambivalente Spuren hinterlassen. Oft geht es um die Ehre von Familien, von Menschen, von Völkern.
In der christlichen Religion jedoch hat dieser Begriff eine andere Zuspitzung, weil sie die “Ehre” nur auf Gott hin versteht, dem allein die Ehre gebührt und damit die Ehrenhaftigkeit von Menschen, Gruppen und Völkern in Frage stellt. Aber wordurch wird Gottes Ehre verletzt? Bei Themen wie dem Karikaturenstreit geht es um eine Ehrverletzung Allahs oder Mohammeds. Diese Reaktion war auch im christlichen Kulturkreis lange Zeit vertraut.

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Herkunft

Michael Hollenbach

Bildungskontext

Erwachsenenbildung, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Eine Antwort auf „Vom Duell zum Ehrenmord – Ehrbegriffe und Religion“

  1. Der WDR Podcast ist eine Spurensuche durch die Religionen und Kulturen. Er lässt sich gut in mehrer Teile aufteilen. Beispielsweise bietet sich nach Minute 7:12 eine kleine Gesprächsrunde an unter der Fragestellung: “Was verbinde ich mit dem Wort Ehre“.

Schreibe einen Kommentar