Valentin von Rom

Zum Material URL in Zwischenablage
Eintrag im Ökumenischen Heiligenlexikon

Der Valentinstag – ein Tag der Blumenhändler? Tatsächlich haben die Blumenhändler eine alte Tradition aufgegriffen, die in vielen Ländern schon lange Tradition war und sich auf den heiligen Valentin beruft, den Schutzpatron der Liebenden und Verlobten. So ist der Brauch, sich an Valentin zu grüßen, schon im 14. Jahrhundert nachgewiesen. Daraus haben sich in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Bräuche entwickelt, in Deutschland allerdings erst nach 1945.
Eine Einführung zum Heiligen Valentin und zum Valentinstag finden Sie auf den Seiten des “Ökumenischen Heiligenlexikons”.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar