Starke Gefühle: Erleichterung

Zum Material URL in Zwischenablage
Wenn Menschen wieder Mut fassen und die Last von ihren Schultern genommen wird, macht Erleichterung sich breit Unterrichtsbausteine aus der diakonischen Arbeit 2/2016

Wenn die Tage voller Verzweiflung, wenn die Nächte voller Angst sind, dann ist ein Lichtblick in der verzweifelten Situation eine unglaublich wichtige Erleichterung. Wenn große Angst weicht, Hoffnung wieder Raum greift im Leben, bringt das neue Hoffnung. Drei Beispiele in Schatten und Licht 2/2016 zeigen, wie Menschen wieder Mut fassen und die Last von ihren Schultern genommen wird. Die drei Beispiele machen klar, dass es dazu Angebote braucht – für Flüchtlinge, für arme oder langzeitarbeitslose Menschen. Sie zeigen daneben: Hilfe tut auch den Helfern gut.

Einblick in drei eva-Angebote: Stadtteiltreff OASE, Flüchtlingsunterkünfte, Sozialkaufhaus

Unterrichtsentwurf Schatten und Licht 2/2016
Schülermaterial 1 – Impulse zur Erleichterung
Schülermaterial 2 – Danklied Rettung aus Bedrängnis
Ausgabe Schatten und Licht 2/2016

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Gerd Mohr, Gemeindepfarrer und Jugendpfarrer an der Lutherkirche in Stuttgart-Bad Cannstatt

Bildungskontext

Sekundarstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar