Sport als säkulare Religion

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel

In dem 2002 erschienenen Artikel setzt sich der Autor P. Alois Koch SJ mit dem Thema Sport als Religionsersatz insbesondere in Bezug auf die olympischen Spiele auseinander.

Der Beitrag stellt die überarbeitete Fassung einer Abhandlung dar: A. Koch: Der moderne Sport – eine säkularisierte Religion? In: W. Schwank (u. a. Hrsg.): Begegnung. Schriftenreihe zur Geschichte der Beziehung von Christentum und Sport, Band 2. Aachen 2000, S. 35-50.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Stimmen der Zeit
Koch, Alois

Bildungskontext

Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar