QR Code Generator

Zum Material URL in Zwischenablage
Werkzeug zum Erstellen von handy-lesbaren Codes

QR steht für “quick response (= schnelle Antwort). Erkennnt die eingebaute Kamera eines Smatphones oder Tablet-PC einen QR-Code, bietet es an, die dazugehörige Seite im Internet aufzurufen. Das bietet viele Möglichkeiten: QR-Codes an religionspädagogischen Lernorten, etwa in einem Kirchenraum anbringen, Kombinationen aus Webquest und Stadtrallye und vieles mehr.

Vorausgesetzt ist in der Regel ein (kostenloses) App:

für Android: Barcode Scanner oder i-nigma
für alle anderen: i-nigma

Und man braucht QR-Codes. Mit dem QR Code Generator ist es einfach und kostenfrei: Typ URL wählen, Internetadresse eingeben, QR-Code herunterladen, ausdrucken und ferig ist der erste Internet-Link für die reale Welt.

Beispiel für eine akkustische Kirchenführung via QR-Code:
http://goo.gl/aL5Yy

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

qr-code-generator.de

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar