Psalmen (Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Psalmen”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Das Buch der Psalmen ist bereits im Neuen Testament belegt. Sein Name ist abgeleitet von einem griechischen Saiteninstrument, die Psalmen waren wohl vor allem Lieder.
In dem Buch sind 150 Psalmen enthalten, ähnliche Lieder sind aber auch in anderen biblischen Büchern zu finden. Sie sind vor, während und nach dem Exil entstanden und waren nicht nur liturgisch, sondern auch für den privaten Gebrauch bestimmt. Es werden verschiedene Gattungen unterschieden wie Klagenlieder des Einzelnen (z.B. Ps. 22) und des Volkes (z.B. Ps. 44), Lobpsalmen (z.B. Ps. 30), Hymnen (z.B. Ps. 100) Vertrauenslieder (z.B. Ps. 23), Königspsalmen (z.B. Ps. 110), Weisheitliche Psalmen (z.B. 73), Schöpfungspsalmen (Ps. 8) u.a.
Dies zeigt, dass es in den Psalmen um elementare Lebenserfahrungen wie Wut, Angst, Mobbing – aber auch Freude, Liebe und Dankbarkeit geht. Darin können sich unsers Schülerinnen und Schüler wiedererkennen.

Links

Fachinformation

Die Psalmen

Institution: Deutsche Bibelgesellschaft

Bibelwissenschaftliche Einführung
Eine bibelwissenschaftliche Einführung in die Psalmen durch die Deutsche Bibelgesellschaft: Zum Namen, zur Zählweise, zu den Gattungen, zum Wachstum und Alter, zum Gebrauch, zu den Tempelsängern u.a.m.

Die Psalmen

Institution: Deutsche Bibelgesellschaft

Eine Einführung
Eine Einführung in die Psalmen durch die Deutsche Bibelgesellschaft.

Vorbereitung

Wer hört mein Weinen?

Institution: Calwer Verlag

Unterrichtsideen
Der Calwer Verlag stellt nach einer Einführung einige Ideen zur Unterrichtseinheit “Wer hört mein Weinen? Sich selbst und Gott in der Sprache der Psalmen erfahren” vor.

Mein Psalm

Institution: Institution suchen

“Mein Psalm – ein Zugang zur religiöser Selbsterfahrung” von Karlheinz Vonderberg. Schreibwerkstattimpuls.
“Mein Psalm – ein Zugang zur religiöser Selbsterfahrung” von Karlheinz Vonderberg. Schreibwerkstattimpuls.

Praxishilfen

Lernkarten Psalmen

Institution: Institution suchen

Vorlagen
Acht Lernkarten mit Fragen und Aufgaben zur Wiederholung auf den Seiten der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen BW.

Methodische Zugänge zu den Psalmen

Institution: Katholisches Bibelwerk

Verschiedene methodische Zugänge zu den Psalmen
Diese Seite des Katholischen Bibelwerkes stellt fünf Möglichkeiten vor, sich den Psalmen zu nähern.

Psalmbüchlein

Institution: Schuldekanat Schorndorf

Arbeitsvorlage für die Schüler und Schülerinnen
Achtseitiges Psalmbüchlein zu den Psalmen 13, 23, 36, 51, 103 und einem modernen Psalm als Schülervorlage. Ergänzt werden kann es durch einen eigenen Psalm.

Psalm 36: Gott, die Quelle des Lebens

Institution: zum.de

Abituraufgabe zur Gottesfrage / Psalm 36
Aufgabenstellung zur Gottesfrage anhand von Psalm 36 für eine mündliche Abiturprüfung (Saarland 1998);

Bildungsmedien

Psalter-Quiz

Institution: EKD

Online-Bibel-Spiel
Ein Interaktives Rätselspiel der EKD zu den Psalmen.

Die Psalmen

Verschiedene Materialien

Der Psalter als Lernort

Institution: theo-web.de

Zeitschriftartikel
Stephan Weyer-Menkhoff setzt sich mit dem Psalter als Lernort im Rahmen einer religionspädagogischen Tagung auseinander.

Psalmen der Völker

Institution: Institution suchen

Sammlung heutiger Psalmen
Das Missionswissenschaftliche Institut Missio e.V. hat auf seiner Website heutige Psalmen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien zusammengetragen… Institution: Missionswissenschaftliches Institut Missio e.V.

Psalmen

Lernorte

Zukunft gestalten – Nachhaltigkeit lernen

Institution: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Linkliste
Außerschulische Lernorte zum Klimawandel, Umweltschutz, Ökologie u.a.m. in Baden-Württemberg.

Verein Natur- und Lebensraum Rhön

Hessisches Jugendwaldheim

Praktische Impulse

– Psalmworte auf Kärtchen schreiben und Schüler und Schülerinnen auswählen lassen (Was hat dieser Mensch wohl erlebt… Hast du ähnliches erlebt… )
– Den Begriffen Klagen, Bitten, Danken und Loben entsprechende Psalmverse zuordnen
– Geschichten zu Psalmworten erfinden
– eigene Psalmworte formulieren
– ein Psalmwort pantomimisch darstellen
– Standbilder zu Klagepsalmen (z.B. Psalm 22)
– Ausdruck des Psalms in Farben darstellen
– Bilder und Psalmworte einander zuordnen
– In einer Collage Bilder zu Psalmworten finden
– über Gottesbilder in den Psalmen nachdenken
– eigene Gottesbilder reflektieren
– Gefühle in einem Psalm in einer Kurve darstellen
– Psalmen mit Orff-Instrumenten klanglich darstellen
– Psalmbüchlein erstellen
– Psalmerfahrungen in einer Plakatwand sammeln
– Vergleiche mit Psalmen aus anderen Ländern
– Einen Klassen-Lob und Dank-Psalm gestalten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea Lehr-Rütsche

Bildungskontext

Sekundarstufe, Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar