Philosophieren mit Kindern

Zum Material URL in Zwischenablage
Neue Wege in der Schule

Kinder stellen Sinnfragen und wollen die Welt verstehen. Beim Philosophieren können die Kleinen viel fürs Leben lernen und wichtige Eigenschaften fördern.
Die Lehrkraft denkt mit ihren Klassen über das Glück nach, über Computer und Gott und die Welt, über Verständnis füreinander, Toleranz und ihre Grenzen. Die Fragen der Kinder sollen im Zentrum stehen.

Audio-Beitrag vom SWR, Dauer 27 Min. Auch zum Download.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Silvia Plahl

Bildungskontext

Oberstufe, Ausbildung

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar