Pflanzen der Heiligen Bücher Bibel und Koran

Quelle: www.bfn.de : Skript448.pdf

Reader des Bundesamtes für Naturschutz, BfN-Skripten 448
Pflanzen sind die Voraussetzung für unsere Existenz: dies können wir auch beinahe gleichlautend in der Schöpfungsgeschichte der Bibel und des Koran nachlesen. Juden, Christen und Muslime glauben übereinstimmend, dass Gott
zuerst die unbelebte Erde und danach die Pflanzen erschuf – erst danach kamen die Tiere und letztlich der Mensch.
Das Bundesamt für Naturschutz hat einen sehr ausführlichen und kostenfrei herunterladbaren Reader veröffentlicht, der einen Überblick über alle Blumen, Duft- und Räucherpflanzen, Nutzpflanzen aus Feld und Garten sowie Sträucher und Bäume gibt, die in Bibel und Koran vorkommen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bundesamt für Naturschutz
Wilhelm Barthlott, Jasmin Obholzer, M. Daud Rafiqpoor

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar