Ostern (Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Ostern”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Ostern ist der Höhepunkt des Kirchenjahres. Kreuzigung und Auferstehung sind im christlichen Glauben untrennbar miteinander verbunden und doch orientiert sich alles auf die Auferstehung Jesu hin, denn in ihr ist das Leben und Sterben Jesu zur Vollendung gelangt. In der Auferweckung wird Jesus aus dem Dunkel ins Licht gerufen, in ihr erweist sich Gott als Gott des Lebens! Dies können wir auch in vielen Osterbräuchen erkennen.

Links

Fachinformation

Ostern

Institution: Ökumenisches Heiligenlexikon

Lexikonartikel
Artikel im Ökumenischen Heiligenlexikon mit Hinweisen auf Bräuche, Symbole und Traditionen in anderen Ländern.

Ostern – eine kleine Begriffserklärung

Institution: theology.de

Einführung
Ostern: Begriff und Bedeutung – eine Einführung auf theology.de

Ostern

Institution: EKD

Rund um das Osterfest
Was man schon immer über Ostern wissen wollte – hier wird alles erklärt, vom Hasen über die Eier, vom Phönix bis zum Pessachfest u.a.m.

Brannte nicht unser Herz? – Theologische und didaktische Anmerkungen zu Passion und Ostern

Institution: RPI Loccum

Theologische Überlegungen zur Emmausgeschichte
Einen möglichen Schlüssel für theologisches wie didaktisches Vorgehen zur Vermittlung der Ostergeschichte ist die von Lukas überlieferte Emmaus-Erzählung: Der auferstandene Jesus geht unerkannt mit den Jüngern und in dem Moment, in dem sie ihn erkennen, entzieht er sich ihren Blicken. Durch diese Erfahrung werden die beiden auf den Zusammenhang von Sehen und Nicht-Erkennen bzw. Nicht-(mehr)-Sehen und Erkennen gestoßen. Es lässt sich unterrichtlich anschauen, wie der Glaube bei den Jüngern entsteht und ihr Erfahrungsweg lässt sich nachgehen. Theologische Überlegungen zur Emmausgeschichte.

Vorbereitung

Unterrichtseinheit: Das Osterfest

Institution: lehrer-online.de

Unterrichtsequenz von lehrer-online.de
Diese Unterrichtssequenz bringt den Schülerinnen und Schülern die christliche Bedeutung des Osterfests nahe, der Glaube an die Auferstehung Jesu wird als Sinn des Festes erkannt. Gleichzeitig ist Ostern ein Frühlingsfest, auch dieser Aspekt wird thematisiert.

Auferstehung Jesu – Grund christlicher Hoffnung

Institution: lehrerfortbildung-bw.de

Unterrichtsvorschlag für die Sek. II
“Das Modul bietet eine Unterrichtssequenz für die Einheit „Jesus Christus“ in der Kursstufe zum Thema „Auferstehung Jesu – Grund christlicher Hoffnung“. Sie begleitet Schülerinnen und Schüler auf einen Erkenntnisweg, der sich unmittelbar mit biblischen Ostertexten befasst.”

Praxishilfen

Ostern

Institution: religionsunterricht-material.de

Arbeitsblatt
Ein Arbeitsblatt für die Sek. I zu Ostern von der privaten Seite “religionsunterricht-material.de”

Ostern im Religionsunterricht

Institution: Institution suchen

Ganzheitliche Bildbetrachtung
Eine ausführliche Bildbetrachtung mit vielen Methoden zu “Der Gang der Frauen zum Grab” auf der Seite des Schuldekans Esslingen.

Ostern

Institution: abba-projekt.de

Einfache Arbeitsblätter
Einfache Arbeitsblätter zum Thema Ostern für GS und Sek. I von Abba-Projekt und seminar-r.de

Osterfestkreis

Institution: Schuldekanat Schorndorf

Unterrichtsmaterialien
Einzelne Stationen der Karwoche in Spiralform, gezeichnet von Elke Duck nach einer Vorlage von “Kreativunterricht” sowie ein Klappbild zu Jesus in Gethsemane und Bilder von Renate Härterich zu Pfingsten.

Bildungsmedien

Gottes großes Geschenk

Institution: Evangelische Kirche im Rheinland

Multimedia-Story zu Passion und Ostern
Worum geht es an Karfreitag und Ostern? Was bedeuten Abendmahl, Kreuzigung und Auferstehung? Das erklärt die ansprechend gestaltete Multimediastory “Gottes großes Geschenk”. Sie verbindet Geschichten aus der Bibel (Text, Audio) mit Videos, in denen zwei Menschen ihre Sicht der Ereignisse vor 2.000 Jahren erläutern. Am Schluss machen sie ein fröhliches Osterfrühstück in Bochums Lutherkirche – die beeindruckt durch ihr großes Wandgemälde vom letzten Abendmahl.

Durchbruch 1

Institution: Institution suchen

Blogbeitrag von Patrik Scherrer
Durchbruch 1, 2014

© Sr. Regina Lehmann, Kloster Hegne
Foto: Peter Stengele

Ostern

Institution: EKD

Videoclip
“Hasen, Eier, Feuer, Glocken – wenn die alle zusammen auftauchen, dann ist Ostern nicht mehr weit. Aber, was ist das eigentlich, Ostern?” Videoclip aus der Reihe “e-wie-evangelisch” mit Maria Jepsen.

Break the Chain – Zerbrich die Kette

Institution: PTI der EKM und der EKA

Ein Video mit Zusatzmaterialien und Arbeitsaufträgen
Break the Chain – Zerbrich die Kette

Ich tanze, weil ich liebe, tanze, weil ich träume, tanze, weil ich genug habe, tanze, um die Schreie zu stoppen, tanze, um die Regeln zu brechen, tanze, um den Schmerz zu beenden, tanze, um alles auf den Kopf zu stellen. Es ist Zeit, die Kette zu zerbrechen … Menschen gehen auf die Straße, sammeln sich zu Flashmobs, in San Francisco und an vielen Orten, um für die Frauen und ihr Recht auf Selbstbestimmung zu tanzen.

Kernkompetenzen
Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können.
Jahrgang: 9.-12.
Arbeitsformen: Filmbesprechung, Textarbeit, Videoproduktion

Lernorte

Religionsunterricht im Museum – Im Bilde sein

Institution: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Führungen zum Kirchenjahr
Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg bietet zu verschiedenen Themen des Kirchenjahres 90minütige Spezialführungen an: Advent und Weihnachten / Heilig-Drei-König / Passion und Ostern / Himmelfahrt sowie zu Tod und Trauer. Außerdem gibt es Führungen zu Johannes dem Täufer, Christusbildern, Kirchenbau, zur Volksfrömmigkeit, Luther u.a.m.

Verschiedene Materialien

Ostern

Institution: Planet Wissen

Planet Wissen
Eine Einführung zu Ostern und das religiöse Brauchtum sowie Videos dazu u.a.m. finden sich auf dem Portal von Planet Wissen.

Weiter als du blicken kannst

Institution: Institution suchen

Ostern
Ideen und Gedanken zu Ostern auf dem Portal der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Ostern: Warum ich daran glaube

Institution: ZEIT

Überlegungen zur Bedeutung der Auferstehung
“Die biblische Auferstehungsgeschichte ist eine unfassbare Zumutung. Sie verändert unser Leben … Ich glaube die Geschichte übrigens inzwischen auch. Auferstehungen gibt es. … Die Auferstehung ist für mich ein Sinnbild für die Befreiung aus den lähmenden Gesetzmäßigkeiten – denen der Welt und meinen eigenen.”

Ostern entgegen

Institution: Institution suchen

Anregung und Materialsammlung für Familienkreise
Gründonnerstag; Getsemani – Allein-sein; Paschamahl – Abschiedsmahl; Nacht des Wachens; Karfreitag ; Leiden – Tod; Kreuz – Tod Jesu; Kreuzweg; Karsamstag; Tod mitten im Leben; Hoffnungen begraben; „Das Weizenkorn muss sterben …“ ; Ostern

Praktische Impulse

– Christliche Hoffnungssymbole auf Gräbern (Friedhof oder Internetvorlagen)
– Dunkel/Licht gestalten (Zuckerkreide, Tonpapier)
– Fensterbilder zur Auferstehung gestalten
– Auferstehungsbilder betrachten
– Weizenkornmeditationen oder knospende Äste
– den Weg der Emmausjünger gestalten, als Bild oder mit Fußspuren und weiteren Gestaltungselementen, Symbolbilder zur Emmausgeschichte (oder zur Auferstehung finden)
– Metaphern
– Bibliodramatische Elemente
– Musikalische Elemente

(siehe auch Themenseiten “Ostern Primarstufe” und “Auferstehung”) Weitere Unterrichtstipps sind willkommen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea Lehr-Rütsche

Bildungskontext

Sekundarstufe, Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar