Offener Brief der Konferenz Europäischer Kirchen

Quelle: www.ceceurope.org : 1GB2016_Doc15-Open-Letter-Future-of-Europe_DE.pdf

Offener Brief der Konferenz Europäischer Kirchen “Welche Zukunft für Europa? Plädoyer für ein europäisches Projekt, das den Aufbau einer Wertegemeinschaft dient
Vor fünfzehn Jahren sprachen sich in der historischen Charta Oecumenica die in der Konferenz Europäischer Kirchen und im Rat der Europäischen Bischofskonferenzen vertretenen Kirchen einmütig und energisch zugunsten des europäischen Projekts aus.
Sie erklärten: „Ohne gemeinsame Werte ist die Einheit dauerhaft nicht zu erreichen.“
Heute, nicht einmal eine Generation später, wirkt ein solcher Aufruf zu gemeinsamen Werten und zur Einheit in den europäischen Gesellschaften fremd und ist selten zu hören.
Der politische und wirtschaftliche Zerfall scheint neuerdings die Norm. Die Bevölkerung in Europa verliert das Vertrauen in das europäische Projekt, das Misstrauen gegenüber Politikern und den Strukturen, in denen sie tätig sind, wächst, und die politischen Inhalte werden nur mehr bestimmt von nationalen Interessen .
Im vorliegenden offenen Brief wendet sich die KEK  aufs Neue der grundlegenden Frage der gemeinsamen Werte und ihrer Verwirklichung im Europa der Gegenwart zu.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Konferenz europäischer Kirchen

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar