Nutzung sozialer Netzwerke in Einrichtungen der katholische Kirche

Quelle: www.bistum-regensburg.de : amtliche-texte-nutzung-sozialer-netzwerke.pdf

Aktuelle Anforderungen an den kirchlichen Datenschutz, das Urheberrecht u.a. am Beispiel “Facebook”

“Die Nutzung sozialer Netzwerke durch Einrichtungen der Katholischen Kirche wird wegen ihres hohen Verbreitungsgrades gerade bei der jüngeren Generation als zeitgemäße Möglichkeit zum Transport und zur positiven Vermittlung pastoraler Anliegen, gesehen…
Aus datenschutz- und urheberrechtlicher Sicht sowie aus Gründen der ‘Unternehmenssicherheit’ ergeben sich allerdings eine Fülle von Anforderungen und Frageestellungen für die kirchlichen Nutzer sozialer Netzwerke, die nachstehend am Beispiel ‘Facebook’ lediglich skizzenhaft dargestellt werden.” (Bistum Regensburg)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Bildungskontext

Arbeit mit Jugendlichen, Erwachsenenbildung

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar