Manipulation von Bildern

Zum Material URL in Zwischenablage
Beitrag der Cleariningstelle Medienkompetenz der DBK an der KH Mainz

Manipulationen von Bildern gibt es seit jeher. Insbesondere die digitale Technik hat hier völlig neue und einfach anzuwendende Möglichkeiten geschaffen. Die Inszenierung und Bearbeitung von Bildern ist ein allgegenwärtiger Bestandteil unserer Kultur. Der Film „Manipulation von Bildern“ sensibilisiert für das Thema und schärft einen kritischen Blick. An verschiedenen Beispielen wird gezeigt, wie Politik und die öffentliche Meinung in der Vergangenheit und heute durch die Manipulation von Bildern beeinflusst werden.

Der Film kann über Medienzentralen ausgeliehen werden. Die Clearingsstelle analysiert den Film und gibt Tipps für den Einsatz in Jugendarbeit und Unterricht.

Unterrichtssequenzen und Ideen zur Umsetzung zum Thema “Fake-News” unter Klicksafe

Quiz “Fakefinder” – Wahr oder falsch?” –  Findet es heraus!

Trailer:

Ein Beitrag von Terra X zum selben Thema:

MrWissen2go hat einen Erklärfilm dazu veröffentlicht:

 

Auch 3 Sat hat dem Thema 2018 eine Dokumentation gewidmet:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar