“…man denkt immer sofort an Islamismus”

Zum Material URL in Zwischenablage
Studie zu Islamfeindlichkeit im Jugendalter
Wie beziehen sich junge Menschen in Deutschland auf den aktuellen Diskurs über den Islam und die Muslime? Welche Narrative der Islamfeindlichkeit kommen dabei zum Ausdruck? Wie werden islamfeindliche Positionen für junge Menschen anschlussfähig?
Eine Studie der Universität Duisburg-Essen, 40 Seiten
Bildquelle: Screenshot der Studie, Mercator-Stiftung

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar