Luther und die Reformation auf Worthaus

Video-Mitschnitte allgemein verständlicher theologischer Vorträge

Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert.
Verschiedene Professoren widmen sich in Vorträgen unterschiedlichsten biblischen, ethischen, kirchengeschichtlichen und anderen Themen mehr.

Im Jahr 2016 und 2017 war ein Schwerpunktthema Martin Luther und die Reformation. Die Vorträge sind hier zusammengefasst:

Luthers reformatorischer Durchbruch
Siegfried Zimmer:

Luthers bahnbrechende Heidelberger Disputation und die reformatorischen Anfänge
Michael Welker:

Ein Gott zum Fürchten? Ein Lebensthema Luthers
Thorsten Dietz
:

Luthers Verständnis der Rechtfertigung
Siegfried Zimmer
:

Luthers Verständnis des Wortes
Siegfried Zimmer:

Die dunkle Seite des Reformators: Luther und die Juden
Thorsten Dietz
:

Europa Reformata: Was sagen uns 48 Reformationsstädte über die Anliegen der Reformation?
Michael Welker:

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Bildungskontext

Erwachsenenbildung, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar