Lernen in altersgemischten Lerngruppen

Quelle: www.religionsunterricht-pfalz.de : Lernen_in_altersgemischten_Lerngruppen_illustriert.pdf

Einführung

Wenn die Lerngruppen im Fach Ev. Religion klein sind, werden oft Kombi-Klasse (1/2 und 3/4) gebildet. Dadurch gibt es in einer Lerngruppe unterschiedliche Lernvoraussetzungen, Lerntempi, gute oder mangelhafte Beherrschung der Kulturtechniken (Sprachkom­petenz, Lesen, Schreiben etc.). Die Herausforderung besteht darin, den heterogenen Lernfähigkeiten gerecht zu werden. Die Starken sollen sich nicht langweilen, die Schwächeren sollen aber zugleich nicht überfordert werden.

Wie geht eine Lehrperson diese Herausforderung an? Nadine Klimbingat und Horst Heller haben sich Gedanken gemacht.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar