Knietzsche und die Gerechtigkeit

“Knietzsche meint, wenn das Leben ein Konzert ist, dann ist die Gerechtigkeit für die Harmonie zuständig. Geht es ungerecht zu, gerät alles aus dem Gleichgewicht und wir fühlen uns im Klang der Musik nicht wohl. Aber zum Glück kann man friedlich für die Gerechtigkeit kämpfen.” (Planet Schule)

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage

Bildungsstufen

Grundschule, Sekundarstufe

Medientypen

Video

Schlagworte

Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit

Verfügbarkeit

frei zugänglich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar