Jesus (Unterrichtende, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Jesus”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Oberstufe

Einführung

Im Unterricht der Sek. II sollen die SchülerInnen zum einen mit zentralen Themen des Christentums konfrontiert werden, zum anderen dient der Stoff der Abitursvorbereitung und des eventuellen späteren Studiums. Entsprechend anspruchsvoll ist oft die Auswahl der Texte. “Jesus Christus” ist häufig Abiturthema und in der Vorbereitung geht es um den “historischen” und den “kerygmatischen” Jesus.
Es geht um die Formen der wissenschaftlichen Forschung, deren Ergebnisse, die Sicht anderer Religionen und der Philosophie auf Jesus. Wie wird er heute gesehen? Wie wird er in den Medien dargestellt? Wie sehen ihn die Schülerinnen und Schüler selbst? Das Thema bietet Möglichkeiten sowohl der kreativen als auch der wissenschaftlichen Annäherung.

Links

Fachinformation

Jesus von Nazaret, der Christus

Einleitung in das Neue Testament

Institution: Institution suchen

Ausführliche Darstellung
Jörg Sieger stellt ausführlich die Zeit vom Babylonischen Exil bis zur Zeit Jesu dar. Die Zeit Jesu umfasst die Kapitel: Der Beginn der Römerherrschaft, Die Römischen Kaiser Augustus und Tiberius, Herodes der Große und seine Söhne, Die römischen Statthalter in Judäa, Die Hohenpriester und das Synhedrion, Das einigende Band, Theologische Strömungen, Gruppen des antiken Judentums, Zur wirtschaftlichen Struktur, Zur sozialen Schichtung der Bevölkerung, Landwirtschaft und Großgrundbesitz, Handel, Zur Situation der Kleinbauern und Tagelöhnern, Bettlertum und Arbeitslosigkeit, Das Zoll- und Steuerwesen, Zur Wohnsituation, Das Leben im Haus, Weitere Schichtungen im Volk.

Er ist faszinierend – Fragen und Einsichten der neuesten Jesusforschung

Institution: Institution suchen

Er provoziert – er fasziniert. In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Eindrücke, die Jesus von Nazareth bei vielen
Er provoziert – er fasziniert. In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Eindrücke, die Jesus von Nazareth bei vielen Menschen hervorruft. Bei aller Kritik an der Kirche, trotz aller Fragen und Zweifel im Blick auf das Christentum genießt Jesus selbst oft eine erstaunlich positive Einschätzung. Wer war Jesus wirklich? So wird immer wieder neu gefragt; und damit verbindet sich die Frage, welche Bedeutung seine Botschaft und sein Leben für die Gegenwart haben.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass in der letzten Zeit zahlreiche Jesusbücher erschienen sind. Zehn Veröffentlichungen, die während der letzten fünf Jahre im deutschsprachigen Raum erschienen sind, sollen im Folgenden berücksichtigt werden. Die Titel sind im kommentierten Literaturverzeichnis am Ende dieses Beitrags aufgeführt.

Jesus der Christus

Institution: Institution suchen

Die Zusammenstellung (8 Seiten) informiert über Jesus als Charismatiker, Prophet, Heiler (Wunder), Dichter (Gleichnisse),
Die Zusammenstellung (8 Seiten) informiert über Jesus als Charismatiker, Prophet, Heiler (Wunder), Dichter (Gleichnisse), Lehrer (Ethik Jesu), Märtyrer. Da das Material aufbereitet ist, eignet es sich gut zum Einsatz im Unterricht.

Vorbereitung

Jesus von Nazareth – Unterrichtsideen Oberstufe

Institution: Bibelhaus Frankfurt

Unterrichtsmaterialien
Zehn Seiten Unterrichtsideen mit Materialien zur Vor- und Nachbereitung eines Besuches im Bibelhaus Frankfurt.

Praxishilfen

Jesusbilder

Institution: Institution suchen

Kombinierte Arbeitsmaterialien für Sekundarstufe II
Ausgangspunkt dieser Lernmaterialien sind Jesusbilder in der bildenden Kunst und im Film. Bilder werden natürlich auch in Texten erzeugt – sowohl in biblischen, theologischen oder literarischen Texten. Einige davon werden zur Sprache gebracht. Dabei wird versucht, mit den multimedialen Möglichkeiten von Computer und Internet die Frage nach unterschiedlichen Jesusbildern aufzugreifen. Dabei geht es nicht nur um persönliche Einstellungen, sondern auch um Hintergrundwissen.

Kombinierte Arbeitsmaterialien für Sekundarstufe II

Bildungsmedien

Jesus: Fakt oder Vision?

Institution: spiegel.tv

Video, 1.24′
Jesus: Fakt oder Vidion? – Rätsel um den Mann aus Nazareth
Spiegel-TV hat diesen Film von Silvana Rosenzweig online gestellt.

Jesus XXL – Vom Zimmermann zum Superstar

Institution: ZDF

YouTube Video, 43′
ZDF-Film von Jens-Peter Behrend

Der Held – eine interkulturelle Vergleichsstudie

Kreativgalerie

Lernorte

Kloster Volkenroda

Materialsammlung SOLUS CHRISTUS für den Religionsunterricht

Institution: Institution suchen

ONLINE RESSOURCE für evangelischen Religionsunterricht der Oberstufe
Diese Materialsammlung bietet für nahezu jede inhaltsbezogene Komeptenz des Kerncurriculums Ev. Religion der Oberstufe in Niedersachsen Material an.

Verschiedene Materialien

Jesus Christus: Wer ist dieser?

Institution: Institution suchen

Die Zeitschrift “Zeitsprung” für den Religionsunterricht in Berlin und Brandburg widmet das Heft 2/2011 Jesus Christus
Die Zeitschrift “Zeitsprung” für den Religionsunterricht in Berlin und Brandburg widmet das Heft 2/2011 Jesus Christus mit Gedanken und Unterrichtsentwürfen zum Thema.

Schickt er Jesus auf den Scheiterhaufen? Dostojewskijs Großinquisitor

Institution: Bayerischer Rundfunk

Unterrichtsmaterialien des Bayerischen Schulfunks
In seinen letzten Lebensjahren schrieb Fjodor Michailowitsch Dostojewskij seinen großen Roman “Die Brüder Karamasow“. Das Großinquisitorkapitel aus diesem Werk, wirft den Lesenden in einen Strudel existentieller Fragen. Es thematisiert so mitreißend die Frage, welche Freiheit dem Menschen denn zuzumuten sei, dass man sich nicht so einfach auf die Seite des Angeklagten, Jesus Christus selbst, schlagen kann. Vollständig ausgearbeitetes Unterrichtsmodell mit zusätzlichen Materialien.

Passion und Ostern

Institution: Institution suchen

Sammlung von Materialien aus dem rpi Loccum
Das Thema »Passion und Ostern« steht im Mittelpunkt des christlichen Glaubens. Was ist didaktisch in unterschiedlichen Altersstufen und Schulformen zu bedenken? Wie kann das Thema mit den Schülerinnen und Schülern angemessen aufgearbeitet werden? Welche Inhalte und Methoden bieten sich dazu an? Die folgenden Dokumente bieten vielfältige Anregungen zur Vorbereitung von Unterricht und Gemeindearbeit.

Praktische Impulse

– In einem Multiple Choice das Vorwissen abfragen
– Fragebogen / Umfrage
– Biblischen Steckbrief erstellen / Biblische Meinungen zu Jesus
– Der historische Jesus, was können wir über ihn wissen?
– Nichtbiblische Quellen
– Evangelienvergleich
– Apokryphen
– Quellentheorie und Kritik an der Quellentheorie
– Jesus der Jude, die Religion Jesu, jüdische Jesusbilder
– Jesus in der Sicht anderer Religionen
– Verschiedenen Annäherungsformen an die biblischen Texte kennenlernen (Historisch-kritische Forschung, textwissenschaftlich, archäologisch, literaturwissenschaftlich, soziologisch, tiefenpsychologisch, feministisch usw.)
– Wer war Jesus? Menschen- oder Gottessohn?
– Was wollte Jesus? Zentrale Botschaften
– Nachfolge, Männer und Frauen um Jesus
– Deutungen des Todes Jesu, hypothesen zum Osterglauben
– Auferstehung religionsgeschichtlich
– Die Entwicklung des Glaubens nach Ostern
– Namen und Titel Jesu
– Jesus, wahrer Mensch und wahrer Gott
– Von Jesus zur Weltreligion
– Stimmen der Philosophie
– Der instrumentalisierte Jesus
– Jesusbilder (Max Beckmann, Matthias Grünewald, Lovis Corinth, Rembrandt, Kokoschka, Pankok, Litzenburger, Habdank, Arnulf Rainer, Franz Masereel, Dali…)
– Ein Bild von Jesus malen lassen und überlegen, woher die Ideen zur Gestaltung kamen
– Ein Jesus-Film soll gedreht werden, welche Szenen müssten drin sein?
– Einzelne Szenen realisieren (zum Beispiel Wundergeschichten)
– Interviews mit biblischen Personen
– Gebete und Gedichte
– Comics
– Hungertücher
– Jesusfilme
– Jesus in der Popmusik
– Jesus in der Werbung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea Lehr-Rütsche

Bildungskontext

Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar