Jainismus – indische Religion der Gewaltlosigkeit

Zum Material URL in Zwischenablage
Orientierende Information auch zu Riten und hl. Orten

Kurzdarstellung mit Links der Jain-Religion. Auch wenn sie zu den “kleineren” Religionen Indiens gehört, sind ihre Gläubigen doch wegen der konsequenten Handhabung der Gewaltlosigkeit (Ahimsa) gegenüber allen Lebewesen und ihrer asketischen Strenge geschätzt. Der Jainismus ist etwa zur selben Zeit wie der Buddhismus entstanden: 6./5. Jh. v. Chr..

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

INTR°A textmaterial.blogspot.de
Reinhard Kirste

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar