Ist Gotteslästerung ein notwendiger Straftatbestand?

Bundesrichter Thomas Fischer setzt sich in einem ausführlichen Zeitungsartikel mit dem §166 StGB (“Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen”) auseinander

Zum MaterialURL in Zwischenablage

Bildungsstufen

Oberstufe

Medientypen

Zeitschrift/Buch

Schlagworte

Gotteslästerung, Strafrecht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar