Interreligiöser Obstsalat

auch bekannt als “Alle, die…” – Ein Kennenlernspiel zum interreligiösen Dialog

Anleitung:

Bei diesem bekannten Kennenlernspiel sitzt die Lerngruppe im Stuhlkreis mit den Lehrkräften. Ein Stuhl ist zu wenig, eine Lehrkraft steht und liest die Aussagen vor. Alle, auf die eine gelesene Aussage zutrifft, müssen aufstehen und die Plätze wechseln. Es geht erst weiter, wenn alle wieder sitzen. Anders als beim normalen Obstsalat liest die Lehrkraft alle Aussagen vor.

Tipp:

Wichtig sind die ersten beiden und die letzten 3 Aussagen, da sie Unterschiede und Gemeinsamkeiten benennen, die wichtig für die Einheit sind. Die letzte Aussage leitet über zur Erklärung des Themas der ganzen Einheit (hier: Das Gebet). Die anderen Aussagen sind austauschbar. Schön ist es auch, Aussagen bzw. Fragen der SuS aufzunehmen und in die Runde zu geben.

Aussagen:

  1. Alle, die schon ihr ganzes Leben in ______ wohnen.
  2. Alle, deren Eltern aus einem andren Land kommen.
  3. Alle, die Geschwister haben.
  4. Alle, die Weihnachten gefeiert haben.
  5. Alle, die Muslime sind.
  6. Alle, die Christen sind.
  7. Alle, die schon mal gebetet haben.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Bildungskontext

Arbeit mit Jugendlichen, Arbeit mit Kindern, Elementarbereich, Erwachsenenbildung, Konfirmandenarbeit, Berufsschule, Grundschule, Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar