Handbuch zum Glück

Quelle: www.ifak-goettingen.de : Projekt_ZumGlueck_Handbuch_End.pdf

Herkunft

Dieses Handbuch wendet sich an Schulleiter*innen, Lehrer*innen, Multiplikator*innen in der außerschulischen Bildungsarbeit sowie an Bildungsfragen Interessierte, die das bestehende Konzept von Bildung in Frage stellen und zu dessen Veränderung beitragen möchten.
Dabei wollen die im Handbuch zusammengestellten Bildungsansätze jedoch nicht als ein Add-on verstanden werden, sondern laden vielmehr zu einer Haltungsänderung im Kontakt mit den (jungen) Menschen ein, mit denen wir alle zusammenarbeiten.
Das Projekt ‚Zum Glück‘ schlägt hierbei eine Brücke zwischen Methoden der Persönlichkeitsentwicklung, Naturübungen und den Ideen des Globalen Lernens.
Der Frage nach Glück und einem Guten Leben näherten sich die Jugendlichen aus drei verschiedenen Perspektiven:
Initiatische Prozessbegleitung: Was brauche ich selbst für ein gutes Leben?
Globales Lernen: Wie können wir alle gut zusammen leben?
Wildnispädagogik: Wie können wir verantwortlich in und mit der Natur leben?

Mehr Anzeigen
Material herunterladenURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar