Für Engel wird es nie zu bunt

Zum Material URL in Zwischenablage
Eine Artothek-Ausstellung von Brigitta Henke-Theel

“Meine Engel sind bedingt leiblich, also eigentlich aus hartem Stein oder Marmor oder Kupfer mit Patina, also aus dem was wohl sehr lange halten sollte. Zu finden sind sie auf sehr unterschiedlichen Friedhöfen in Europa.”

Brigitta Henke-Theel präsentiert in dieser Ausstellung in der Artothek von RPI-Virtuell eine Fülle von Engelsbildern, die vielfältig in unterrichtlichen Zusammenhängen genutzt werden können.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar