“Eine andere Brille aufsetzen”

Quelle: www.rpz-heilsbronn.de : utzschneider_eine-andere-brille-aufsetzen.pdf

Konstruktivistische Didaktik als erster Schritt in eine kompetenzorientierte Lernkultur
Grundlegend gilt: Die Konstruktivistische Didaktik ist ein neues Didaktikkonzept.
Dieses entspricht den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Zeit – nämlich der Postmoderne – ans Lernen. Waren bis zur zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts didaktische Konzepte mit klar strukturierten Lernformen
– als Extrembeispiel sei hier nur das „operationalisierte Lernen“ genannt – vorrangig, basiert das neue Konzept auf der Erkenntnis der Vielfältigkeit der Lebensentwürfe, deren Diversität und Disparatheit. Dieser Vielfältigkeit korrespondiert, dass es so viele Lernkonzepte braucht, wie es „Lerner“ gibt, dass also der Disparatheit ebenso vielfältige Lernkonzepte korrespondieren sollten.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar