Ein Kulturkampf gegen Juden, Muslime und auch Christen?

Zum Material URL in Zwischenablage
Kommentar zum Beschneidungsurteil des Kölner Landgerichts

Nachdem das Landgericht Köln religiöse Beschneidung für strafbar erklärt hat, muss sich der Staat fragen, wie ernst er das Recht auf Religionsfreiheit noch nimmt, meint Rolf Schieder, Professor für praktische Theologie und Religionspädagogik der Berliner Humboldt-Universität.-
Mit einem Vergleich zur Kindertaufe hebt Sch. das Thema auf eine neue Ebene. Zu Recht?

Ein akzentierter Beitrag zur Beschneidugsdiskussion betr. Muslime und Juden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Humboldt-Universität Berlin de.qantara.de
Rolf Schieder

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar