»Disponiert zum Fröhlichsein«

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel im Deutschen Pfarrerblatt über Zinzendorf

Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf ist aufgrund seiner Hinwendung zu Luther im Verlauf seines Lebens einerseits zum Vollender, andererseits sogar zum Überwinder des Pietismus geworden. Auch wenn er von Familie, Erziehung und eigener Frömmigkeitsauffassung her zunächst eine prototypische Erscheinung des älteren Pietismus war, hat doch seine Wiederentdeckung der lutherischen Rechtfertigungslehre im Lauf der Zeit zu einer Revision vieler pie­tistischer Anliegen im reformatorischen Sinne geführt. Aus: Deutsches Pfarrerblatt – Heft: 5/2010

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Bildungskontext

Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar