Die sieben Kreuzesworte als Interpretamente des Todes Jesu

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel von Günther Scholz im Loccumer Pelikan 1/1998

“Unter allen Erzählungen der Evangelien ist die Passionsgeschichte von zentraler Bedeutung. Nicht nur, daß von ihr aus Linien nach rückwärts in die Evangelien hinein ausziehbar sind , sie ist auch das Bekenntnis unseres Glaubens in narrativ entfalteter Gestalt. Die besondere Wichtigkeit dieser Erzählung von Anfang an ist allein schon formal daran abzulesen, daß sich hier aufs Ganze gesehen die geringsten Abweichungen der Evangelisten voneinander befinden. Das bedeutet aber auch, daß Abweichungen dort, wo sie vorkommen, besondere Beachtung verdienen.” Günther Scholz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Scholz, Günther

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar