Die Anfänge der Kirche nach der Apostelgeschichte

Zum Material URL in Zwischenablage
Eine kurze Einführung

Wer das Neue Testament durchblättert, stößt nach den vier Evangelien auf die „Apostelgeschichte (Apg)“. Gegen Ende des 1. Jh. wird hier geschildert, wie Christen der ersten Generation die Botschaft vom auferstandenen Messias Jesus verbreiten – bis an die Grenzen der Erde.
Die Apg ist eine Erzählung von den Anfängen der Kirche. Praxeis Apostolon nannte man die Schrift Ende des 2. Jh., was man mit „Das vielgestaltige Handeln der Boten (Jesu Christi)“ übersetzen kann.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Bildungskontext

Oberstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar