Der Stern führt nicht nach Bethlehem

Zum Material URL in Zwischenablage
Christentum und Astrologie – wie geht das zusammen?

“Es gibt Grenzen eines christlich verantwortbaren Umgangs mit Astrologie, sagt der Ökumeniker und Benediktinerpater Dr. Gerhard Voss aus Niederaltaich. Trotzdem seien astrale Phänomene mit der christlichen Botschaft von ihren Anfängen an verbunden und könnten dem Glauben eine kosmische Dimension geben.” Artikel in “Zeitzeichen”, Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Zeitzeichen zeitzeichen.net
Gerhard Voss

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar