Der »Geschichtsautomat« führt durch die Stadt

Zum Material URL in Zwischenablage
Schüler erkunden jüdische Orte in der Hansestadt und dokumentieren sie fürs Internet

Im Zentrum des Geschichtomat steht ein digitaler Stadtplan der Stadt Hamburg, der durch die Beiträge von Schülerinnen und Schülern immer weiter gefüllt wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich auf der Karte zu orientieren und interessante Orte zu entdecken.

Durch den Einsatz moderner Medien kommt erst gar nicht das Gefühl von verstaubter Historie auf. Die Schüler lernen die Technik direkt im Einsatz von Interviewfragen. Bis hin zum Schnitt müssen sie alles selbst machen, für viele ein ganz neues Erlebnis, das sie stolz macht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Geschichtomat / Institut für die Geschichte der deutschen Juden

Bildungskontext

Arbeit mit Jugendlichen, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar