Das Kirchenlexikon – G wie Gewissen

Zum Material URL in Zwischenablage
Lexikonartikel

Ausgehend von der Fragestellung “Wenn ich irgendetwas tue, was nicht in Ordnung ist, habe ich schnell ein schlechtes Gewissen. Meine Frage ist: Was ist eigentlich das Gewissen? Ist das die Stimme Gottes in mir? Kann man das so sagen?“ versucht dieser Arikel des NDR-Kirchenlexikons mit einfachen Worten das Gewissen zu erklären.

Die Artikel des NDR-Kirchenlexikons können als Impulse in den höheren Sekundarstufen eingesetzt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Jan von Lingen

Bildungskontext

Arbeit mit Jugendlichen, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar