Das jüdische Neujahr – Tag des Gerichts

Bildquelle: www.hr2.de
Zum Material URL in Zwischenablage
Erläuterung zum jüdischen Fest

“In wenigen Tagen beginnt Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest. Und zwar nicht mit Partys, mit Feuerwerk und mit übermäßigem Alkoholkonsum. Und auch nicht mit aufgeregtem Herunterzählen der letzten Sekunden des alten Jahres oder mit einer Freudenexplosion exakt um Mitternacht.”
Daniel Neumann von der jüdischen Gemeinde Darmstadt erläutert für diese Sendung des Hessischen Rundfunks das jüdische Fest Rosch Haschana.

Unterrichtlich teils schon in der Sekundarstufe einsetzbar.

Die Sendung (ca. 10 Min.) ist als Podcast anzuhören und zum Download bereit.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Daniel Neumann

Bildungskontext

Arbeit mit Jugendlichen, Ausbildung, Erwachsenenbildung, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar