Chanukka (Unterrichtende, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Chanukka”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

An Chanukka erinnern sich Juden an den Sieg der Makkabäer über den syrischen König Antiochus und an die Wiedereinweihung des Tempels im Jahre 164 v.Chr.
Zu diesem Anlasse musste der siebenarmige Leuchter wieder angezündet werden, es war aber nur geweihtes Öl für einen Tag da. Neues Öl zu beschaffen hätte eine Woche gedauert. Es geschah das Wunder: der Leuchter brannte acht Tage durch, bis neues Öl hergegestellt worden war. So dauert auch das heutige Lichterfest acht Tage.
Deshalb hat der Chanukka-Leuchter auch acht Kerzen, dazu eine neunte Kerze als “Diener”, die die anderen Kerzen entzündet.

Links

Fachinformation

Chanukka

Institution: schule.judentum.de

Einführung mit Bild
Chanukka: Herleitung aus der Geschichte, Beschreibung der Feier und Fotografie eines Chanukkaleuchters auf schule.judentum.de

Chanukka

Institution: Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern

Einführung
Die Seite der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern erklärt das jüdische Lichterfest Chanukka.

Chanukka

Institution: Hagalil.com

Ausführliche Darstellung
Auf hagalil.com findet sich diese ausführliche Darstellung des jüdischen Lichterfestes Chanukka.

Die Lichter des Chanukah

Institution: Hagalil.com

Erläuterungen zum jüdischen Feiertag
Zum Jüdischn Chanukkafest sind alle Juden verpflichtet, Lichter anzuzünden. Der Artikel gibt Aufschluss darüber, womit, wie, wo und wann Chanukkalichter entzündet werden.

Bildungsmedien

Jüdisches Lichterfest Chanukka

Institution: Deutsche Welle

Video
Die Deutsche Welle hat einen vierminütigen Film zum Chanukka-Fest in Hamburg online gestellt.

Chanukka – Jüdisches Lichterfest

Institution: br-online.de

Artikel des “Wissens-Lexikons”
Das Wissens-Lexikon für Kinder von Bayern-Online.de erklärt sehr schön mit Bildern und einer Audio-Datei das jüdische Lichterfest Chanukka.

Chanukka in Berlin

Institution: Institution suchen

YouTube
Film über das Chanukka-Fest in Berlin. Enstanden im Volontariat an der ems-Babelsberg, in Zusammenarbeit mit Hanna Stompe.
Lizenz: Creative Commons – Namensnennung (Wiederverwendung erlaubt)

Die Entstehung von Chanukka

Institution: Planet Wissen

Kurzvideo
Im 2. Jahrhundert vor Christus haben Juden erfolgreich den Aufstand gegen den die Hellenistischen Herscher in Jerusalem geprobt. Seither wird dieser Sieg mit dem Chanukka-Fest gefeiert. Das Video dauert 1:50 min.

Verschiedene Materialien

Chanukkah – Das Lichterfest

Online-Spiel: Chanukka-Kerzen richtig anzünden

Chanukka: Eine liberale Betrachtung

Institution: Institution suchen

von Rabbiner W. Rothschild
Chanukka ist eigentlich ein Fest von geringerer Bedeutung. Es ist aus nachbiblischer Zeit und hat keinen Bezug zum landwirtschaftlichen Jahr und seinem Ablauf. Die Gebote und Rituale sind deshalb alle späteren Ursprungs.

Weihnukka

Institution: Jüdisches Museum Berlin

Geschichten von Weihnachten und Chanukka
Weihnukka – Geschichten von Weihnachten und Chanukka. Materialien zu einer Ausstellung des Jüdischen Museum Berlin.

Vorbereitung

Unterrichtsreihe zum Thema Krieg und Frieden

Institution: Universität Potsdam

Unterrichtsvorschlag
Unterrichtsvorschlag für die 6. Jahrgangsstufe.

Frieden und Sicherheit

Institution: Stiftung Jugend und Bildung

Schüler- und Lehrermaterial
Mithilfe von Infotexten und -kästen, Quellenmaterial, Schaubildern und Karikaturen werden im Schülermagazin die Krisen und Konflikte des 21. Jahrhunderts charakterisiert, staatliche und zivilgesellschaftliche Bündnisse und Organisationen beschrieben, Aspekte deutscher und internationaler Sicherheitspolitik sowie der Entwicklungspolitik analysiert, der Wandel der Rolle der Bundeswehr nachvollzogen sowie verschiedene Freiwilligendienste vorgestellt. Die Lehrerhandreichung enthält didaktische und methodische Hinweise für die Unterrichtsgestaltung. Zusätzlich werden auf der Seite Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt.

Frieden

Institution: zum.de

Unterrichtsideen
Auf zum.de werden zum Thema “Frieden” verschiedene Unterrichtsimpulse vorgestellt.

Gerechtigkeit Gottes? – Die Kunst des Friedens

Institution: RPI Loccum

Unterrichtsbausteine
Die vorliegenden Unterrichtsbausteine greifen drei Bilder auf, die im Sekundarbereich I und II eingesetzt werden können. Durch Zusatzmaterialien ist es möglich, eigene thematische Schwerpunkte zu setzen. Zunächst wird mit dem Bild von Peter Paul Rubens die allgemeine Erfahrung des Krieges veranschaulicht. Anschließend lassen sich mit dem Bild von Ida Applebroog gesellschaftliche Gewalterfahrungen und ihre Alternativen erarbeiten. Die Umschmelzaktion von Joseph Beuys thematisiert abschließend die Frage, wie und unter welchen Bedingungen Veränderungsprozesse überhaupt möglich sind.

Praxishilfen

Chanukka

Institution: Hagalil.com

Kinderbuchauszug
Die zwölfjährige Mona lernt Daniel kennen. Sie befreunden sich und stellen fest aber kommen aus zwei Religionen. Da gibt es manche Unterschiede, aber auch viele Ähnlichkeiten….

Dreidel-Bastelbogen

Institution: Jüdisches Museum Berlin

Vorlage
Das Spiel mit dem Dreidel ist ein Kinderspiel zu Chanukka. Der Dreidel ist ein Kreisel mit vier Seiten, auf denen ein hebräischer Buchstabe zu sehen ist. Es sind die Anfangsbuchstaben der Worte Nes gadol haia scham. Das bedeutet: Ein großes Wunder geschah dort! Gemeint ist das Wunder von Chanukka, bei dem ein kleines Krüglein Öl die Menora auf wundersame Weise acht Tage lang zum Leuchten brachte.
Dreidel-Bastelbogen zum Download und Spielanleitung, zur Verfügung gestellt vom jüdischen Museum Berlin.

Weihnukka

Institution: Universität Freiburg

Information und Geschichte
Auf dieser Seite der Orient-Abteilung der Uni Freiburg gibt es eine kurze vergleichende Einführung zu Weihnachten und Chanukka und eine unterhaltsame Erzählung eines Rabbis, der am Weihnachtsfest Familien seiner Gemeinde besucht.

Danni und Chanukkat, die Chanukka-Katze

Institution: Vereinigte Kirchenkreise Dortmund

Materialien zu Chanukka
Eine Einführung in das Chanukkafest, das Dreidelspiel, eine Erzählung und Unterrichtsmaterialien zu Chanukka.

Lernorte

Lernort Bitche: Zitadelle und Friedensgarten

Institution: INTR°A

Die riesige Festung in den Nordvogesen – ein Ort des Krieges wird zur Friedensmahnung
Ein Besuch der Zitadelle von Bitche in Lothringen führt in die konfliktreiche Geschichte von Frankreich und Deutschland. Aber die Verteidigungsarchitektur ist inzwischen ein mahnendes Museum geworden. Der Friedensgarten am Fuße der Festung nimmt diese Mahnung auf: Spielerisch und kreativ sich für Versöhnung und ein harmonisches Zusammenleben einzusetzen.

Friedensdenkmal in Hiroshima

Institution: SWR

Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
Japan hat ein besonderes Verhältnis zur Zeit. Tempo, Pünktlichkeit. Leistung ist Arbeit in der Zeit.
Einmal blieb die Zeit stehen. Am 6. August 1945, um acht Uhr fünfzehn am Morgen. Abwurf der ersten Atombombe. Und als die Zeit stehengeblieben war und sich weiterbewegte, war das alte Japan untergegangen. Ein neues Zeitalter hatte begonnen, nicht nur für Japan.
Seit 1996 gehört die Ruine der alten Industrie- und Handelskammer Hiroshimas zum Weltkulturerbe. Der Atombombendom. Eine kleine Ruine aus rostigem Stahl und bröckelndem Beton. Er ist das Wahrzeichen der Stadt Hiroshima. Dem Atombombendom gegenüber liegt der Friedenspark von Hiroshima.
Site zur Fernsehserie, mit Hintergrundinformationen, Karten und Fotos zu den vorgestellten Orten sowie Texten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea Lehr-Rütsche

Bildungskontext

Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar