Botschaft der Bibel – Die Seligpreisungen

Quelle: www.rpz-igb.de : Seligpreisungen_Lehrplan-_und_Handreichungselemente.pdf

Unterrichtsvorschlag für die Grundschule
Vorschlag für eine Unterrichtsreihe: Die Seligpreisungen, Klasse 4, Zeitbedarf: 5 Stunden
In dieser Unterrichtsreihe versuchen Schülerinnen und Schüler zunächst, dem Wort Glück auf die Spur zu kommen. Sie beginnen bei eigenen Glücksvorstellungen und spiegeln diese an Sprichworten, Bildern und Geschichten. Auch die Inhalte vergangener Unterrichtsreihen werden auf die Frage nach dem Glück von Menschen befragt. Alle Eindrücke werden auf einem großen Assoziationsplakat festgehalten, so dass ein bunter Teppich von Bildern, Symbolen, Sprüchen und eigenen Gedanken entsteht.
Nachdem die Schülerinnen und Schüler, angeregt durch eine Geschichte, Tipps und Regeln für die Suche nach dem Glück formuliert haben, beschäftigen sie sich mit den Seligpreisungen („Glückspreisungen“) Jesu und stellen fest: Jesus spricht anders vom Glück. Die Worte Jesu vom Glück werden im Zentrum des Assoziatonsteppichs verortet.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Silke Ottinger

Bildungskontext

Grundschule

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar