Bis nichts mehr bleibt

Quelle: www.materialserver.filmwerk.de : Bis_nichts_mehr_bleibt_BroschUere_Augsburg.pdf

Impulse und didaktiches Anregungen zum Film

Der Spielfilm “Bis nichts mehr bleibt” beschreibt, wie ein Student Mitglied bei Scientology wird und seine Freundin ebenfalls für die Lehre gewinnt. Später wirkt die ganze Familie für Scientology. Als sich Zweifel einstellen, verlässt der Familienvater die Sekte, verliert dadurch aber Frau und Kind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bischöfliches Seelsorgeamt der Diözese Augsburg
Dr. Karl Bauer, Klaudia Hartmann, Maria Hohenadel

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar