Bildbetrachtung (Unterrichtende, Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Bildbetrachtung”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

In unserer visuell geprägten Zeit sind Bilder (und Fotos) aus dem Religionsunterricht nicht wegzudenken. Auf dieser Themenseite finden sich sowohl fachliche Zugänge als auch auf Bildern basierende Unterrichtsentwürfe sowie Bildsammlungen sowie zahlreiche methodische Tipps.

Links

Fachinformation

Bilder

Institution: WiReLex

WiReLex-Artikel
Das WiReLex, das wissenschaftliche Religionslexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema Bilder. Dazu wurden folgende Kapitel online gestellt:
1. Mit Bildern lernen
2. Funktion und Bedeutung von Bildern in religiösen Lernprozessen
3. Bildtheologische Aspekte der biblischen Tradition und der christlichen Theologie- und Frömmigkeitsgeschichte
3. Aktuelle bilddidaktische Grundsätze und Zugänge
Literaturverzeichnis

Ausgewählte Methoden der Bildbetrachtung

Institution: Institution suchen

Prüfungsarbeit
Die Arbeit von Jessica Wormuth “Ausgewählte Methoden zur Bildbetrachtung als Voraussetzung zur Produktion eines Selbstporträts im Kunstunterricht einer 5. Klasse” enthält einen fachgeschichtlichen Überblick sowie eine Zusammenfassung zur Bildbetrachtung der kunstgeschichtlichen Ansätze mit jeweils zugeordneten Methoden.

Einige Probleme der Bildbetrachtung im Religionsunterricht

Institution: Universität Paderborn

Aufsatz in einer Zeitschrift
Walter Schrader beschreibt in diesem Artikel unterschiedliche Bildverständnisse, Probleme mit “kitschigen” Bildern, Verlust der Unbebefangenheit und andere Probleme, die bei einer Bildbetrachtung im Religionsunterricht auftauchen können.

Wörter lügen manchmal, Bilder immer. Wissenschaft nach der Wende zum Bild.

Institution: MediaCulture-Online

Bilder beurteilen lernen
Wenn es um politische, ökonomische oder ideelle Interessen geht, werden Fotos, Filme und andere Bilder in den Medien gerne retuschiert, montiert, in falsche Kontexte gesetzt oder anderweitig manipuliert. “Bilder sind wirklichkeitsnah und wahrheitsfern” – so die These von Clemens Albrecht. Um die Authentizität von Bildern zu beurteilen, empfiehlt der Autor vor allem ein kritisches Hinterfragen von Kontexten.

Vorbereitung

Sterben – Tod – Auferstehung

Institution: Klett-Verlag

Leseprobe des Klett-Verlages
Kapitel zum Thema “Sterben – Tod – Auferstehung” mit vielen Bildern und Fotos.

Abraham, Sara, Hagar

Institution: Institution suchen

Unterrichtseinheit zur Bilderserie von Lucy D«Souza-Krone
Unterrichtseinheit enthält Anregungen zur kreativen Arbeit mit Bildern, Nachdenkaufgaben und Schreibversuchen der Kinder. Die Impulse versuchen, die Kinder mit ihren Erfahrungen in die Väter- und Müttergeschichte hineinzunehmen. Die Kinderäußerungen werden dokumentiert.

Kindern Theologie zeigen

Institution: Institution suchen

Ein bilddidaktischer Ansatz zur biblischen Theologie Marc Chagalls im Religionsunterricht
Wie lässt sich mit Kindern über das biblische Thema des Exodus theologisch nachdenken? Die Erfahrung des Aufbruchs ins Ungewisse, des Unterwegs-Seins, ist für Kinder zu Beginn einer neuen Schulphase immer präsent. Dieser Unterrichtsentwurf ist gedacht für Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse. Er versucht Kindern biblische Theologie mit Hilfe von bilddidaktischen Entwürfen näher zu bringen und verstehbar zu machen.

Praxishilfen

Bildanalyse und Bildbetrachtung

Institution: www.worksheets.de

Unterrichtsideen
Die Seite worksheets.de bietet für den Kunstunterricht verschiedene Methoden an, die auch für den Religionsunterricht interessant sein dürften (zum Beispiel: Wie entsteht abstrakte Kunst am Beispiel des Adventskranzes).

Tipps zum Umgang mit Bildern im Unterricht

Institution: Institution suchen

Methodensammlung
Irmi Heindlmeier hat auf ihrer privaten Homepage eine schöne Sammlung von Ideen zum Umgang mit Bildern im Unterricht zusammengestellt in folgenden Abschnitten:
– Methoden der Bildbegegnung
– Methoden der Bilderschließung
– Methoden zur Vertiefung

Methoden-Kiste zur Bildbetrachtung

Institution: Mittelschulseminar Rosenheim

Methodensammlung
Eine zweiseitige Methodensammlung von Seminarrektor Klaus Huber vom Mittelschulseminar Rosenheim.

Ostern im Religionsunterricht

Institution: Institution suchen

Ganzheitliche Bildbetrachtung
Eine ausführliche Bildbetrachtung mit vielen Methoden zu “Der Gang der Frauen zum Grab” auf der Seite des Schuldekans Esslingen.

Bildungsmedien

Artothek von rpi-virtuell

Institution: Artothek

Kunst. Bildung. Leben.
Die Artothek versteht sich als Kunstraum. Sie will ein Ort der Begegnung sein. Die Bilder und Abbilder haben keinen zwingenden Anspruch auf anerkannte Kunst. Bei den gezeigten Werken geht es wesentlich um ihren Bezug zu existenziellen, spirituellen und religiösen Themen.

Galerie Habdank

Institution: Galerie Habdank

Sammlung
In der “Galerie Habdank” finden Sie alle bekannten Lithographien, Holzschnitte, Gemälde, Aquarelle von Walter Habdank sowie Bildbetrachtungen unter der Rubrik “Bild und Gleichnis”. Außerdem aktuelle Hinweise zu Ausstellungen seiner Werke.

Impulsbilder für den Unterricht

Institution: RPI Loccum

Fotosammlung
Impulsbilder für die Arbeit in Schule und Gemeinde, zur Verfügung gestellt vom RPI-Loccum.

Eule der Minerva

Institution: Institution suchen

Kunst (nicht nur) im Religionsunterricht
In finden Sie eine Auswahl von Kunstwerken quer durch die Kunstgeschichte, beginnend mit der Steinzeit und endend mit der zeitgenössischen Kunst. Jedes Bild kann vergrößert betrachtet werden. Zu vielen Kunstwerken gibt es Impulse für die Arbeit im Religionsunterricht.

Verschiedene Materialien

Betrachten

Institution: Bildungsserver Hamburg

Kunst in der Grundschule
Bildbetrachtung im Kunstunterricht in Theorie und Praxis, dargestellt an Beispielen von Paula Modersohn-Becker, Miro, Klee, Warhol, Antonio Saura.

Bildverstehen

Institution: Staatliches Studienseminar Koblenz

Bilder im Unterricht
In dieser Präsentation zum Bildverstehen des Studienseminars Koblenz werden Theorie und Praxis dargestellt. Die vorgestellten Bilder beziehen sich auf das Gymnasium.

Visuelle Geschichten – Der Einsatz von Bildern in Unterricht und Lehrmaterialien

Institution: Institution suchen

LAG-Magazin 6/2010
In mehreren Beiträgen geht es um den Umgang mit Fotografien, Bildern und Filmen und der Fährigkeit, diese lesen und interpretieren zu können. Dargestellt wird dies praktisch u.a. an dem Umgang mit Bildern im Zusammenhang mit dem Holocaust.

Bildimpuls

Institution: Institution suchen

Private Seite zur Vermittlung von zeitgenössischen Bild-Impulsen zum christlichen Glauben.
Private Seite zur Vermittlung von zeitgenössischen Bild-Impulsen zum christlichen Glauben.

Lernorte

Evangelische Familien-Bildungsstätte Marburg

Institution: Institution suchen

Lernort in Marburg
Evangelische Familien-Bildungsstätte Marburg Die Familienbildungsstätte bietet für alle Generationen, Lebensphasen und Formen ein umfangreiches und kreatives Programm. Die Schwerpunkte – Kommunikation und Lebenskompetenz – Spiritualität und Glaube – Leben mit Kindern – Angebote für Kinder und Jugendliche – Freizeit und- Kultur – Gesundheit, Bewegung und Ernährung Die Bildungs- und Begegnungsangebote – stärken Eltern- und Erziehungskompetenzen – fördern Gemeinschaft – das Miteinander der Generationen – unterstützen bei Werte- und Glaubensfragen – vermitteln lebenspraktische Kompetenzen Die Veranstaltungsformen Kurse und Seminare – fortlaufend und als Einzelveranstaltungen, Vorträge, offene Treffen, Fortbildungen, Ferienangebote, Freizeiten, Kinderbetreuung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea Lehr-Rütsche

Bildungskontext

Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar