Aus der Vergangenheit Gegenwart und Zukunft gestalten

“Obwohl jüdische Friedhöfe in erster Linie Orte des Erinnerns der jüdischen Gemeinden sind, bieten sie viele Anregungen für den Unterricht: Die Grabsteine beinhalten Hinweise und Symbole, die über jüdische Traditionen Auskunft geben und Anlass sind, nach dem jüdischen Leben in der eigenen Stadt und dem Verhältnis zu den christlichen Gemeinden zu fragen.”
Die Autorin beschreibt die Planung und Durchführung eines Unterrichtsprojektes mit Schülerinnen und Schülern einer 10. Klasse in Burgdorf b. Hannover.
Es entsteht eine Arbeitshilfe mit neun Themenschwerpunkten.

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar