Antisemitismus und religiöse Toleranz

Zum Material URL in Zwischenablage
Interview mit Ahmad Mansour, Diplompsychologe und arabischer Israeli in Berlin

Antisemitismus ist ein herkunftsübergreifendes Phänomen. Unter einigen Muslimen ist Antisemitismus viel mehr ausgeprägt und stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar. Interview mit dem arabischen Israel Ahmad Mansour.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

www.diesseits.de

Bildungskontext

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar