Abraham und Sara – Eine Unterrichtsreihe zu Segen, Wüste, Glauben und Zweifel

Bildquelle: my.relilab.org

Herkunft

Diese Unterrichtsreihe von Nadine Klimbingat und Horst Heller blickt zunächst auf den gesamten Erzählkranz (1 Mose 12,1-25,9) und reduziert dann auf 8 Episoden. Im Mittelpunkt stehen die Motive des Segen und eines Leben im Vertrauen auf Gott. Im Blick auf die Vorbereitungen des interreligiösen Lernens werden die Geschichten von Ismael und Hagar nicht ausgelassen.

Methodisch arbeitet die Reihe mit Kegelfiguren, die sich in einer Wüstenlandschaft bewegen. Die Ergebnisse werden in einem Lapbook oder einem Leporello festgehalten. Die Reihe ist auf ca. 9 Stunden veranschlagt und in einer 2. und 3. Klasse wiederholt erprobt worden.

Die Bilder aus der Wüste sind von Tristan Brück, die Zeichungen von Julia Cathrin Simon (Kindersegnung) und von Nadja Donauer (alle übrigen). Sie dürfen ohne Einschränkungen verwendet werden.

Ein Blogbeitrag von Horst Heller führt in die Didaktik ein.

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar