Machbarkeitswahn oder Sicherheit für das Kind?

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Pränataldiagnostik: Im Mai kommt ein neuer Ungeborenen-Test auf den Markt. Ist die Aufregung darüber gerechtfertigt?
Ein neuer Test ermöglicht eine risikolose frühe Diagnose der Trisomie 21 und wird nach Meinung von Experten dazu führen, dass fast keine Kinder mehr mit Down-Syndrom geboren werden. Mit einem Videobeitrag zum Thema von etwa 7 Minuten Länge. Weitere Links auf der Seite: Pränataldiagnostik - der große Umbruchnano spezial (7:05 min) Neuer Pränatal-Test auf DownsyndromEthiker fürchten neue Form der Eugenik. Von Patrick Hünerfeld. SWR2 Impuls vom 30.01.2012 (5:45 min) Kleo-PetraWas eine junge Frau mit Down Syndrom denkt und fühlt. Von Christiane Schütze. SWR2 Leben vom 17.01.2011. (25:02 min).. Institution: SWR2
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Patrick Hünerfeld; Internetfassung: Ralf Kölbel
, www.swr.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Bioethik, Down-Syndrom, PID, Pränataldiagnostik, Pränatale Diagnostik

Schreibe einen Kommentar