Lieder der Gottesliebe – die Gitagovinda

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Rezension einer Ausgabe der Gitagovinda
Die von dem Indologen Erwin Steinbach besorgte Ausgabe der Gitagovinda führt mit ihrer üppigen poetischen Sprache über Liebessehnsucht und Liebeserfüllung in transzendente Weite. Dieses poetische Epos ist gewissermaßen ein indisches Hoheslied, in dem der Gott Krishna die Hauptrolle spielt.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
INTR°A, buchvorstellungen.blogspot.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Epos, Götter, Gottesliebe, Hinduismus, Indien, Krishna, Liebe, Poesie

Schreibe einen Kommentar