Liebe als Medium der Kommunikation

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Artikel in der Internationalen Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik, 2/2011
"Der folgende Artikel beschäftigt sich mit Liebe als symbolisch generalisiertes Kommunikationsmedium. Die Perspektive, die dabei eingenommen wird, richtet sich auf den zwischenmenschlichen Bereich. Das heißt, Liebe wird nicht als Gefühl, sondern als Medium der Kommunikation behandelt, das erst in der modernen Gesellschaft weitgehende Wirkungen entfaltet und für Liebeskommunikation Möglichkeiten und Grenzen zugleich bereitstellt." (Benjamin Hintz, IZPP)
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Hintz, Benjamin
IZPP, www.izpp.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Aufrichtigkeit, Beziehungen, Gesellschaft, Kommunikation, Kommunikationsmedium, Liebe, Medium, System

Schreibe einen Kommentar