Let´s talk about porno – Jugendsexualität, Internet und Pornografie

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Arbeitsmaterialien für Schule und Jugendarbeit
In Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und Pro Familia gibt klicksafe.de ein 138seitiges Materialheft heraus - Anregungen zu einer umsichtigen Behandlung der Auswirkungen, die die medialisierte Sexualisierung auf die Wertvorstellungen von Jugendlichen hat, können auch im Religionsunterricht gewinnbringend sein. Unterthemen: "Was ist schon normal? – Leben in der Pubertät", "Bin ich schön? Bin ich sexy? – Schönheitsideale in unserer Gesellschaft", "Alles Porno, oder was? – Pornografie im Netz", "„Der Typ ist voll porno“ – Sexualisierte Kommunikation". Noch mehr dazu auch bei mediaculture-online (http://www.mediaculture-online.de/Informationen-zum-Thema.1709.0.html#c9419)
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Beisel, Michael
Landesmedienzentrum, Baden-Württemberg, lfmpublikationen.lfm-nrw.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen,
Schlagworte: Ethik, Ich, Identität, Medienerziehung, Partnerschaft, Pornographie, Sexualethik

Schreibe einen Kommentar